Urbane Wasserlandschaften

Die Apartments der HuangPu Liyuan Wohnanlage in Shanghai gruppieren sich um eine Wasserlandschaft

Die Teiche dienen als Speicher für Niederschlagswasser, die Wasseraufbereitung erfolgt über unsere Bodenfilter

Wasserflächen spielen eine wichtige Rolle in Hinblick auf die Lebensqualität in den Städten und Metropolen. Sie wirken sich positiv auf das lokale Klima und das Wohlbefinden der Menschen aus.
Unter dem Gesichtspunkt eines nachhaltigen Wassermanagements, muss der Umgang mit Wasser völlig neu durchdacht werden und in die Planungsgrundsätze verantwortlicher Städteplaner einfließen.

Wir vertreten den Ansatz einer konsequenten Dezentralisierung der Wasserströme. Dazu gehören naturnahe Retentionsräumen für Niederschlags- und Oberflächenwasser damit in Zeiten mit zunehmenden Starkregenereignissen die Kanalisationen entlastet werden.

Diese innerstädtischen Speicher werden als attraktive Parkanlagen gestaltet. In die Ufer integrieren wir bepflanzte Bodenfilter. Mit diesen Filtern lässt sich Niederschlags- oder Grauwasser aus den Haushalten aufbereiten und in den Seen speichern. An anderer Stelle wird Brauchwasser für die Toilettenspülung und für Bewässerungszwecke entnommen. Diese kleinräumigen Wasserkreisläufe inklusive der attraktiven Wasserlandschaften gehören zu einer nachhaltigen Infrastruktur in unseren Städten.

Zentrale der Abon Biopharm Co.Ltd. in Hangzhou, China

Die Gebäude sind von einer Wasserfläche eingefasst, die als Speicher für Niederschlagswasser dient

Die naturnahe Wasseraufbereitung funktioniert seit Jahren problemlos

Zum Erhalt einer gleichbleibenden Wasserqualität werden unsere Bodenfilter eingesetzt