Bauausführung & Eigenleistung

Für die Rohbauarbeiten muss meist ein professionelles Baunternehmen beauftragt werden

Für Spezialaufträge braucht es spezielle Werkzeuge. Sprungfelsenbau aus Rotlavaquader

Unsere Naturbäder entstehen durch das lokale Handwerk und mit frei handelbaren Baustoffen. Wir arbeiten ungebunden von allen Systemanbietern, die sich in der Branche tummeln. Unsere Bezahlung ist ausschließlich unser Honorar.

Der Umbau eines Freibades in ein Naturbad klappt nur selten in kompletter Eigenleistung, meistens sind komplexere Baumaßnahmen erforderlich. Wir gestalten jedoch unsere Ausschreibungen immer so, dass ein Maximum an Eigenleistung möglich ist. Der Hauptteil der Arbeiten die Abbruch- und Rohbauarbeiten müssen in aller Regel öffentlich ausgeschrieben werden. Die Teillose für Holz-, Schlosser-, Klempner- und Elektroarbeiten können meist beschränkt vergeben werden. Hier bekommen dann in der Regel regionale Handwerker den Zuschlag.

Die Stunde der Eigenleister schlägt bei der Gestaltung der Außenanlage. Oft schreiben wir hier nur Materiallieferungen aus. Den Einbau übernehmen dann engagierte Bürger.

Ehrenamtliche Fachleute verlegen das Granitmosaik im Kleinkinderbecken

Im Naturbad Hohenfels arbeiteten Handwerker und Eigenleister Hand in Hand

Ehrenamtliche Helfer beim Verlegen des Rollrasens

Abschließende Reinigungsarbeiten im Naturbad Thalheim