Biogas aus der anaeroben Vorklärung

Anaerobe Vorklärlagunen in Santa Cruz de la Sierra, Bolivien

Die EPDM Membranen von Firestone sind hochflexibel und damit ideale Gasspeicher

In tropischen und subtropischen Zonen kann die Gewinnung von Biogas aus der Vorklärung wirtschaftlich interessant sein. Hohe organische Schmutzfrachten und eine mittlere Jahrestemperatur über 20°C sind ideal für methanbildende Mikroorganismen.
Um das Biogas zu sammeln werden die Lagunen gasdicht abgedeckt. Anschließend wird das Biogas mit einfachen technischen Verfahren soweit aufbereitet, dass es zur Wärmegewinnung genutzt werden kann. Damit ist das Verfahren interessant um Brennholz, Öl oder Diesel zu ersetzen.

Als gewünschter Nebeneffekt erfolgt in den anaeroben Lagunen durch Sedimentation und den mikrobiellen Abbauprozess eine erhebliche Reduzierung der organischen Schmutzfracht.

Sprechen Sie uns an, wir dimensionieren Ihre anaerobe Vorklärstufe!

In Paraguay vertreibt Paola Neubert einen einfachen Biodigestor mit dem aus organischen Abfällen zuverlässig Biogas gewonnen werden kann. Das Gas aus den robusten Folientunneln reicht aus um in einem Haushalt eine Kochstelle zu betreiben.

Mehr Information dazu auf den Seiten von Paola gogreenparaguay.com

Das vergärte Material, das durch den Reaktor gelaufen ist wird am Ende gesammelt und als Dünger genutzt

Ein Biodigestor ist ein Folienschlauch mit großer veschliessbarer Einfüllöffnung, einem Gassammler und einem Auslauf

Die Verbrennung von Biogas aus der Vorklärung führt zur Reduzierung von Geruch und CO2 Emissionen

Aus Küchenabfällen und Mist wird zuverlässig die Energie gewonnen die ein Haushalt benötigt