China

HuaXin, Shanghai

Die Stadt HuaXin liegt im Großraum Shanghai. Städte in der Region bezeichnen sich oft selber als Venedig des Ostens, da das dicht besiedelte Mündungsgebiet des Yangtse-Flusses von unzähligen Wasserläufen durchzogen ist.
Mangels einer Entsorgungsinfrastruktur, liegt es nahe das anfallende Abwasser direkt in die offenen Wasserläufe einzuleiten, entsprechend verschmutzt sind dort die Gewässer.
Das Umweltministerium der Stadt Shanghai forderte uns auf ein Konzept zum Bau einer Pflanzenkläranlage einzureichen. Da in dem dichtbesiedelten Raum keine Fläche zur Verfügung stand, schlugen wir vor, einen Teil des offenen Kanals als Anlagenstandort zu nutzen.
Das Projekt wurde in einem ersten Entwurf skizzierte und konnte innerhalb kürzester Zeit realisiert werden.
Die Pflanzenkläranlage ist für die Reinigung von täglich 80 m³ Abwasser geplant. Das Abwasser stammt aus einer angrenzenden Markthalle und mehreren Wohnblöcken.

Shanghai, HuaXin das Abwasser aus einem Wohnblock und einer Markthalle fließt ungereinigt in einen offenen Kanal

Nach einer kurzen Genehmigungsphase begannen die Bauarbeiten; Hier der Einbau der Abdichtung

Filteraufbau in HuaXin

Wo einst eine Kloake war, erstreckt sich heute der bepflanzte Bodenfilter

Technisches Internat, Zhoushan

Für das technische Internat auf der Insel Zhoushan südöstlich von Shanghai entstand in kurzer Bauzeit eine vertikal durchströmte Pflanzenkläranlage. Sie reinigt das Abwasser von 1200 Schülern. Aufgrund ihrer Prozessstabilität arbeitet die Anlage auch in den Ferien, also bei starker Unterlast, sehr gut.

Technisches Internat auf der Insel Zhoushan

Die Kläranlage in Zhoushan im 1. Betriebsjahr

Die Kläranlage in Zhoushan im 2. Betriebsjahr

Attraktv bepflanzt stellen Pflanzenkläranlagen eine Bereicherung der Außenanlage dar

Yangshan Deep Water Port

Trotz knapper Bodenflächen wurde schon im Planungsstadium des Tiefwasserhafens von Shanghai eine Pflanzenkläranlage zur Reinigung der Abwässer aus den Büros eingeplant.
Die Abwässer werden in einem vertikal durchströmten Bodenfilter gereinigt und anschließend in einer Zisterne gesammelt. Das gereinigte Abwasser wird für die Spülung von Toiletten und Urinalen wiederverwendet.

Yangshan Deep Water Port, der moderne Tiefwasserhafen reingt seine Abwässer teilweise über Pflanzenkläranlagen

Shanghai, Yangshan Deep Water Port, Beispielhaftes Ecological engineering